Canetti, Elias
Die Stimmen von Marrakesch Aufzeichnungen nach einer Reise
eMedium

Mit englischen Freunden, die dort einen Film drehen, reist Elias Canetti im Jahr 1954 nach Marrakesch. Rasch nimmt ihn der eigentu?mliche Zauber des Orients gefangen. Er streift durch die Stadt, besucht die Händler in den Suks, den Kamelmarkt, lauscht den seltsamen Rufen eines bettelnden Blinden, beobachtet die Schreiber und Erzähler, die ihm erscheinen "wie ältere und bessere Bru?der" ... Canettis bewegende Aufzeichnungen nach seiner Reise nach Marokko sind meisterhafte Miniaturen voller scharfer Beobachtungen, die präzise in Worte gefasst sind.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Canetti, Elias:
Die Stimmen von Marrakesch : Aufzeichnungen nach einer Reise : Carl Hanser Verlag, 2016. - 95 S.
ISBN 978-3-446-25347-6

EM-479939726 - Signatur: eBook - eMedium