Knoller, Rasso
GO VISTA: Reiseführer Helsinki
eMedium

Die Ostseemetropole, die noch in den 1990er Jahren als europäisches Zentrum der Langeweile galt, hat sich inzwischen zu Recht den Ruf erworben, cool und kultig zu sein. Das Nachtleben verspricht Abwechslung, durch unzählige Kneipen auf den Spuren des Star-Regisseurs Aki Kaurismäki und der Leningrad Cowboys. Die meisten Besucher werden aber nach wie vor von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten angezogen. Am Morgen nach dem nächtlichen Bummel lockt Helsinki mit Natur: Per Schiff geht es hinaus in die Schären oder zum Nuuksio-Nationalpark, wenige Kilometer jenseits der Stadtgrenze. Nicht viele europäische Großstädte können mit solch einer Kombination aus Natur- und Kulturerlebnissen aufwarten. Rasso Knoller, 1959 in Augsburg geboren, lebt heute als Journalist in Berlin. Seit 1989 ist er als Buchautor tätig und hat seitdem mehr als 80 Sachbücher - darunter ein Dutzend Reiseführer - veröffentlicht. Er hat lange in Helsinki gearbeitet und spricht fließend englisch, schwedisch, norwegisch und versteht dänisch und finnisch - seine Reiseschwerpunkte liegen entsprechend in Nordeuropa und im englischsprachigen Raum.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Knoller, Rasso:
GO VISTA: Reiseführer Helsinki : Vista Point Verlag, 2017. - 96 S.
ISBN 9783961410378

EM-1137614537 - Signatur: eBook - eMedium