Canetti, Elias
Masse und Macht
eMedium

In seinem philosophischen Hauptwerk beschäftigt sich Elias Canetti mit zwei Schlüsselbegriffen zum Verständnis unseres Zeitalters. Damit das Zusammenleben funktioniert, folgt die Masse bestehenden Gesetzen - doch kennt die Geschichte auch viele Beispiele, wo sie blind der Macht eines Diktators oder einer Weltanschauung folgt. Anthropologische, soziologische und psychologische Aspekte durchdringen diese Untersuchung, und der Leser spürt, dass hier seine Sache verhandelt, über sein Schicksal nachgedacht wird.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Canetti, Elias:
Masse und Macht : Carl Hanser Verlag, 2016. - 480 S.
ISBN 978-3-446-25337-7

EM-479939336 - Signatur: eBook - eMedium