Evanovich, Janet
Der Beste zum Kuss ; ein Stephanie-Plum-Roman
Belletristik Erw.

Stephanies Cousine Vinnie wird entführt. Angeblich soll sie Spielschulden in Höhe von 786.000 Dollar haben, die die Entführer nun schleunigst zurückhaben wollen. Stephanie und ihre Kolleginnen machen sich auf die Suche nach Vinnie. Dabei stehen ihnen Morelli und Ranger hilfreich zur Seite. Stephanie Plum erbt von ihrem Onkel Pip eine geheimnisvolle Flasche, die Glück bringen soll. Doch danach sieht es zunächst gar nicht aus: Cousin Vinnie, Eigentümer von Vincent Plum Bail Bonds, wird wegen angeblicher Spielschulden von einem Gangster festgehalten. Zum Glück haben Stephanie Plum und ihre Kolleginnen einige Erfahrung darin, wie man vermisste Personen aufspürt (Verlagstext). *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Serie / Reihe: Manhattan (7 Medien)

Schlagwörter: Krimi

Interessenkreis: Krimi

Evanovich, Janet:
¬Der¬ Beste zum Kuss : ; ein Stephanie-Plum-Roman / Janet Evanovich. - München : Goldmann, 2012. - 315 S. ; 22 cm. - (Manhattan)
Einheitssacht.: Sizzling sixteen. - Aus dem Engl. übers
ISBN 978-3-442-54669-5 kt. : EUR 14.99

0003356001 - R 11 - Signatur: R 11 Eva - Belletristik Erw.