Fielding, Joy
Die Schwester Roman
Belletristik Erw.

Im Urlaub wird die 2-jährige Samantha Shipley aus dem Hotelzimmer entführt, Mutter Caroline und Schwester Michelle bleiben traumatisiert zurück. 15 Jahre später sucht ein Mädchen namens Lili Kontakt zur Familie und behauptet, Samantha zu sein. Nach und nach entwirrt Caroline ein infames Komplott ... Carole Shippley ist voller Vorfreude, denn ihr Mann Hunter hat sie zur Feier ihres Hochzeitstages in ein Luxushotel in Mexiko eingeladen. Gemeinsam mit ihren beiden kleinen Töchtern reisen sie an und beziehen ihre komfortable Suite. Doch was als paradiesischer Aufenthalt geplant war, wandelt sich zum tiefen Trauma in Caroles Leben, von dem sie sich nie erholen wird - denn eines Abends wird die 2-jährige Samantha aus der Suite entführt und bleibt für immer verschwunden. Carole zerbricht beinahe an dem Verlust und muss sich auch noch den Verdächtigungen der Presse stellen, an der Entführung beteiligt gewesen zu sein. Die Jahre vergehen ... (Verlagstext) *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Psychothriller

Fielding, Joy:
¬Die¬ Schwester : Roman / Joy Fielding ; Deutsch von Kristian Lutze. - 1. Auflage. - München : Goldmann, 2016. - 444 Seiten ; 22 cm
Einheitssacht.: She's not there
ISBN 978-3-442-31272-6 fest geb. : EUR 19.99

0025783001 - R 11 - Signatur: R 11 Fie - Belletristik Erw.