Roberts, Nora
Ein dunkles Geschenk Roman
Belletristik Erw.

Eines Tages beobachtet die professionelle Housesitterin Lila Emerson einen Mord mit anschließendem Suizid. Doch für den Maler Ashton Archer ist es undenkbar, dass sein jüngerer Bruder Oliver ein Mörder und Selbstmörder sein soll. Gemeinsam mit Lila macht er sich auf die Suche nach der Wahrheit ... Lila Emerson liebt ihren Job als Homesitterin über alles. Doch als sie eines Tages vom Fenster ihres aktuellen Apartments einen Mord mit anschließendem Suizid beobachtet, verändert sich ihr Leben auf einen Schlag, denn Ashton Archer, der Bruder des potenziellen Mörders, bittet sie um Hilfe. Lila fühlt sich von dem attraktiven Künstler angezogen, und auch Ash weiß sofort: Die Frau mit den dunklen, tiefen Augen muss er zeichnen! Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit, und bald wird klar: Unschätzbar teure Kunstgegenstände scheinen im Zentrum dieses Verbrechens zu stehen - und ein Sammler, der über Leichen geht (Verlagstext). *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Psychothriller

Roberts, Nora:
¬Ein¬ dunkles Geschenk : Roman / Nora Roberts. Dt. von Margarethe van Pée. - München : Blanvalet, 2015. - 607 S. ; 22 cm
Einheitssacht.: ¬The¬ collector. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-7645-0531-8 fest geb. : EUR 19.99

0020063001 - R 11 - Signatur: R 11 Rob - Belletristik Erw.