Gemüse
Sachbuch Kind

Erstes Sachwissen über Gemüse zum Vorlesen und Selberlesen. Es werden überwiegend einheimische bzw. bei uns kultivierte Gemüsearten aber auch einige exotische Arten und Wildgemüse vorgestellt. Mit Fotos reich illustriert. Ab 5. Im 4. Band der Reihe "Meine große Naturbibliothek" geht es überwiegend um einheimische bzw. bei uns kultivierte Gemüsearten. Vorgestellt werden typische Frühlings- und Wintergemüse sowie Beispiele für Frucht-, Wurzel- und Blattgemüse und Hülsenfrüchte. Es werden aber auch einige Exoten wie Bambussprossen und Maniokknollen sowie Wildgemüse und alte Gemüsesorten wie Topinambur und Steckrübe kurz behandelt. Die Gemüse werden jeweils mit einem charakteristischen Foto und kurzen verständlichen Sätzen in Erstleseschrift vorgestellt. Dabei geht es um beliebte aber auch weniger bekannte Gemüse, deren Anbau und Herkunft, Erntezeit, Erkennungsmerkmale, Verwendung und Geschmack. So wird z.B. auch erklärt, dass beim Blumenkohl die Blütenknospen gegessen werden und dass beim Kohlrabi die Knolle aus dem verdickten Stängel gebildet wird. Ab ca. 5 Jahren


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Meine große Naturbibliothek (8 Medien)

Gemüse / Text von Svenja Ernsten. - 1. Aufl. - Esslingen : Esslinger Verl., 2014. - 29 S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 25 cm. - (Meine große Naturbibliothek)
ISBN 978-3-480-23140-9 9,95

0019526001 - I W 2 - Signatur: I W 2 Gem - Sachbuch Kind