Macdonald, Helen
H wie Habicht Gekürzte Lesung
Hoerbuch Erw.

Der Tod ihres Vaters trifft Helen unerwartet. Erschüttert von der Wucht der Trauer wird der Kindheitstraum in ihr wach, ihren eigenen Habicht aufzuziehen und zu zähmen. Und so zieht das stolze Habichtweibchen Mabel bei ihr ein. Durch die intensive Beschäftigung mit dem Tier entwickelt sich eine konzentrierte Nähe zwischen den beiden, die tröstend und heilend wirkt. Doch Mabel ist nicht irgendein Tier. Mabel ist ein Greifvogel. Mabel tötet. Ein Buch über die Erinnerung, über Natur und Freiheit - und über das Glück, sich einer großen Aufgabe von ganzem Herzen zu widmen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Natur Falknerin

Interessenkreis: Lesung

Macdonald, Helen:
H wie Habicht : Gekürzte Lesung / Helen Macdonald. - Hamburg : Hörbuch Hamburg, 2015. - 6 CDs, ca. 450 Min. - Gekürzte Lesung
ISBN 978-3-95713-012-9 19,99

0024811001 - N 852 - Signatur: N 852 Mac - Hoerbuch Erw.