Lenz, Siegfried
Heimatmuseum Roman
Belletristik Erw.

Die mit der Flucht 1945 geretteten Erinnerungsstücke aus der masurischen Heimat verwendet der Teppichweber Rogalle zum Aufbau eines Heimatmuseums in Schleswig-Holstein. Um der Ausnutzung für politische Zwecke zuvorzukommen, setzt er sein Lebenswerk in Brand.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: dtv (105 Medien)

Lenz, Siegfried:
Heimatmuseum : Roman / Siegfried Lenz. - Ungek. Ausg., 16. Aufl. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2008. - 798 S. - (dtv; 13413)
ISBN 978-3-423-13413-2 14,90

0010079001 - R 11 - Signatur: R 11 Len - Belletristik Erw.