Sánchez Vegara, Isabel Maria ::
Jane Goodall
Sachbuch Kind

In der Reihe "Little People, Big Dreams" über Lebensgeschichten bedeutender Menschen für Kinder sind bereits einige Frauenporträts erschienen (z.B. Agatha Christie, Frida Kahlo, Anne Frank). In einer kurzen Geschichte wird das Leben der Verhaltensforscherin nacherzählt. Verständlicher Text und seitenfüllende Bilder ergänzen sich prima. Jane Goodall hatte schon als kleines Kind einen Stofftierschimpansen, der immer bei ihr war. Ihre Tierliebe war so besonders ausgeprägt, dass sie später nach Afrika (Tansania) reiste, um das Verhalten von Affen in ihrem Lebensraum zu beobachten. Sie lebte viele Jahre bei den Tieren und wurde zur anerkannten Forscherin. Sie reist um die Welt und hält Vorträge über Affenverhalten und Tierschutz. Reihenüblich befindet sich am Ende des Buches eine Doppelseite mit den wichtigsten Daten und Stationen von Goodall auf einem Zeitstrahl und in einem Fließtext mit sechs Schwarz-Weiß-Fotos. Wie die anderen Titel der Reihe ist das Buch kindgerecht ab Vorschule aufbereitet, aber thematisch eher für ältere Kinder geeignet. Auf jeden Fall lohnend und zur Fortsetzung der Reihe möglich.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 19.11.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Little People, Big Dreams (2 Medien)

Schlagwörter: Goodall, Jane

Interessenkreis: Biographie

Sánchez Vegara, Isabel Maria ::[VerfasserIn]:::
Jane Goodall / Isabel ::[VerfasserIn]:: Sánchez Vegara. - Erste Auflage. - Berlin : Der Audio Verlag, 2019. - 32 ungezählteSeiten ; 140 cm x 125 cm. - (Little People, Big Dreams)
ISBN 978-3-458-17832-3 : EUR 0.00

0032967001 - II N 9 Godall, J. - Signatur: II N 90 Godall, J. Sán - Sachbuch Kind