Follett, Ken
Joachim Kerzel liest "Ken Follett, Die Säulen der Erde"
Hoerbuch Erw.

Spannender historischer Roman aus dem mittelalterlichen England, in dessen Mittelpunkt der durch Krankheit und Tod, weltliche und kirchliche Auseinandersetzungen behinderte Bau einer Kathedrale steht. England im 12. Jahrhundert: eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Krone und Adel, Klerus und Volk. Inmitten äußerer Wirren gelingt es der Familie um den Steinmetz Tom Builder, eine Kathedrale zu bauen, die immer wieder heftigsten Bedrohungen ausgesetzt ist. Der gut recherchierte Mittelalter-Roman gewinnt in der gekürzten Hörfassung an Spannung und Dramatik, nicht zuletzt durch die vorantreibende Erzählweise Joachim Kerzels. Die bisher - neben der Hörspielfassung des Bestsellers - nur als MC-Ausgabe vorliegende Lesung (MI 12/97, vergriffen) ist nun zum absoluten Sonderpreis auf 12 CD erhältlich. Schon kleine Bibliotheken sollten zugreifen!


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Lesung

Follett, Ken:
Joachim Kerzel liest "Ken Follett, Die Säulen der Erde" / Regie: Marc Sieper. - Gekürzte Romanfassung. - Bergisch Gladbach : Lübbe, 2003. - 12 CD. - (Lübbe Audio)
ISBN 978-3-7857-1319-8 19,99

0009309001 - R 11 - Signatur: R 11 Fol - Hoerbuch Erw.