Clancy, Tom
Mit aller Gewalt Thriller
Belletristik Erw.

Als eine Interkontinentalrakete ins Japanische Meer stürzt, wird es Jack Ryan Junior und seinen Agentenkollegen von Campus schnell klar, dass die Spuren nach Nordkorea weisen. Der dortige Diktator will sogar den amerikanischen Präsidenten in Mexiko City ermorden lassen. Der 2013 verstorbene Bestsellerautor (zuletzt "Campus", ID-A 48/15) hat über Jahre hinweg am laufenden Band packende Thriller vorgelegt. Nunmehr benötigt er einen Koautor, hier Mark Greaney, der seine Werke konsequent fortsetzt. Jack Ryan Junior und seinen Agentenkollegen von Campus wird schnell klar, dass die Spuren nach Nordkorea weisen, als eine Interkontinentalrakete ins Japanische Meer stürzt und ein CIA-Agent in Ho-Chi-Minh-Stadt ermordet wird. Der junge nordkoreanische Diktator will ein Nuklearprogramm durchführen, um seine Macht zu beweisen. Er bestimmt einen Bombenbauer im Rahmen der Operation Feueraxt, der den amerikanischen Präsidenten in Mexiko-City umbringen soll. Der Plan wird durchgeführt, der Präsident überlebt verletzt. Vielleicht gelingt der Schulterschluss mit China, was die Weltsituation entspannen würde. Seitenstarker Thriller mit allerhand unerheblichen Momenten. - Gut einstellbar.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Politthriller

Clancy, Tom:
Mit aller Gewalt : Thriller / Tom Clancy und Mark Greaney ; aus dem Amerikanischen von Michael Bayer, Karlheinz Dürr, Henning Dedekind. - München : Heyne, 2016. - 733 Seiten ; 22 cm
Einheitssacht.: Full force and effect
ISBN 978-3-453-27097-8 fest geb. : EUR 26.99

0028183001 - R 11 - Signatur: R 11 Cla - Belletristik Erw.