Claussen, Claus
Praxisbuch Vorlesen mit Büchern aufwachsen
Sachbuch Erw.

Ratgeber für Eltern, Erzieher, Lehrkräfte, Bibliothekare und ehrenamtliche Vorlesepaten, wie sie regelmäßige Vorleseangebote in ihren Einrichtungen in der Praxis durchführen können. Der Autor, Diplom-Pädagoge sowie Geschichtenerzähler, hat bereits einen Titel zur Erzählkompetenz veröffentlicht (vgl. BA 11/06). Dieser Titel zum Vorlesen richtet sich an Eltern, Erzieher, Grundschullehrer, Bibliothekare und ehrenamtliche Vorlesepaten. Claussen behandelt das Thema umfassend: Bedeutung des Vorlesens, das dialogische Vorlesen, Vorleseorte, Vorlesetechnik, Einsatz von Vorlesepaten sowie Büchertipps. Zusätzlich erwähnt er auch aktuelle Projekte wie Lesestart, die die Förderung des Vorlesens zum Ziel haben. Aufgrund der Fülle der Praxistipps und Themen fehlt es an einzelnen Stellen an Übersichtlichkeit und Prägnanz. Bibliotheken werden zwar häufig erwähnt, hätten aber meiner Meinung nach auch ein gesondertes Kapitel verdient. Da es keinen vergleichbar umfassenden Titel gibt und Vorleseangebote mittlerweile zum Standardangebot öffentlicher Bibliotheken gehören, sollte der Titel von vielen Bibliotheken angeschafft werden. "Abenteuer Vorlesen" (ID-G 3/03) informiert über Erfahrungen einer Berliner Vorleseinitiative. (1 S)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Claussen, Claus:
Praxisbuch Vorlesen : mit Büchern aufwachsen / Claus Claussen. - Braunschweig : Westermann, 2011. - 199 S. : Ill. ; 24 cm. - (Praxis Pädagogik)
ISBN 978-3-14-162137-2 kt. : EUR 17.95

0005735001 - F 231.5 - Signatur: F 231.5 Cla - Sachbuch Erw.