Sommer-Bodenburg, Angela
Prinzessin Pumpernickel
Belletristik Kind

Im Königreich Pattaloonia kommt die jüngste Tochter des Königspaares durch einen unglücklichen Zufall zu ihrem Namen, der eigentlich einem schwarzen Brot vorbehalten ist: Pumpernickel. Aber erst an Prinzessin Pumpernickels 9. Geburtstag wird daraus ein echtes Problem, das unlösbar scheint ... Ab 6. Im Königreich Pattaloonia kommt die jüngste Tochter des Königspaares durch einen unglücklichen Zufall zu ihrem ungewöhnlichen Namen, der eigentlich einem schwarzen Brot vorbehalten ist: Pumpernickel. Die Autorin des "Kleinen Vampir" (zuletzt "Anna von Schlottersteins Nächtebuch", eine Art Tagebuch der Schwester des kleinen Vampirs, ID-A 43/12) erzählt ein pfiffiges Märchen über Rechthaberei, Macht und Klugheit. Verstrickt in das Geschehen sind der König, der schuld ist an der ganzen Geschichte, die Königin, die geschickt manövriert, und die verwöhnte kleine Prinzessin, deren 9. Geburtstag so ganz anders verläuft als gedacht. Mit vielen überzeugenden Nebenfiguren, detailreich und originell geschilderten Situationen und einer Handlung voller Überraschungen ist Angela Sommer-Bodenburg ein liebenswertes Kinderbuch gelungen, das Monika Parciak mit treffenden Illustrationen - vor allem der Prinzessin mit all ihren Emotionen von Beleidigtsein über Empörung bis zur Wut - würzt. Unbedingt empfohlen!


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: rororo (123 Medien)

Interessenkreis: Miteinander leben

Sommer-Bodenburg, Angela:
Prinzessin Pumpernickel / Angela Sommer-Bodenburg. - Orig.-Ausg. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Taschenbuch-Verl., 2013. - 154 S. : Ill. ; 22 cm. - (rororo; 21676 : rororo-Rotfuchs)
ISBN 978-3-499-21676-3 fest geb. : EUR 9.99

0018777001 - II J 0 - Signatur: II J 0 Som - Belletristik Kind