Thießies, Frank
Rock & Metal die Chronik des Krachs
Sachbuch Erw.

Die Journalisten des "Metal Hammer" zeichnen gekonnt die Geschichte des Hardrocks und Heavy Metals samt aller Untergenres nach (1970-2011). Profund und unterhaltsam! Lange gab es nichts Vergleichbares: Das Autoren-Duo legt ein profundes Lexikon der etwas härteren Musik vor (Hard Rock und Heavy Metal samt aller Untergenres). Die Journalisten schreiben beide für den "Metal Hammer" und verstehen ihr Handwerk. Die Texte greifen so elegant ineinander, dass das Buch auch von einem Urheber stammen könnte. Chronologisch arbeiten sie sich von 1970 bis 2011 vor, wobei jedem Jahr ein eigenes Kapitel gehört. Wir erfahren, warum so einige Bands einen Umlaut im Namen tragen, wer das schwarze Leder in die Szene einführte und wer das "Tapping". Die Autoren spüren den großen Strömungen nach, verlieren aber nie den Blick für Abseitiges. Sie ziehen viele Quellen heran, stellen Liedzitate heraus und schließen mit einer Übersicht dokumentarischer Filme zum Thema. Küppers/Thießies verstehen ihre Publikation als "Geschichtsbuch", wie sie schreiben. Wäre bloß jedes Geschichtsbuch so amüsant verfasst. (1 J,S)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Geschichte Hard Rock

Thießies, Frank:
Rock & Metal : die Chronik des Krachs / Frank Thießies ; Tom Küppers. - Königswinter : Heel, 2011. - 400 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.) ; 23 cm
ISBN 978-3-86852-460-4 fest geb. : EUR 24.99

0005707001 - K 311.7 - Signatur: K 311.7 Thi - Sachbuch Erw.