Spionage knifflige Codes und geheime Fälle
Sachbuch Kind

Tipps, Tricks und Techniken der Geheimdienste und Spione von der Antike bis heute; reich illustriert. Ab 10. Der 11. Band der Geolino-Reihe wurde gestaltet von "Stammschreiber" M. Kohlhammer (u.a. "Wüste" in der Reihe, BA 11/08). Das Ganze ist eine Häppchentour durchs Metier: Historisches von den Spähern Moses in der Bibel bis hin zu den raffinierten Methoden des Cyberwars, der Abhörpraktiken und der Wirtschaftsspionage heute; die erfolgreichsten Spione aller Zeiten: von Mata Hari bis zu Günter Guillaume; die Tricks des Täuschen und Tarnens und die Aufklärungs-Techniken der Spione sowie ihre Motivationen; Spionage in den beiden Weltkriegen und im Kalten Krieg sowie Porträts der großen Geheimdienste; am Schluss das Blatt zur Berufskunde: "So wird man Spion". Alles etwas reißerisch angerührt mit einschlägigen Storys und Reportagen und eingebettet in Fotos und Abbildungen. Mit Index. Das Jungen-Thema par excellence ist merkwürdigerweise im Jugend-Sachbuch recht schmal vertreten. Neben dem inhaltlich in etwa gleichrangigen, in der Präsentation aber professionellerem DK-Band "Spione" von R. Platt (zuletzt ID-A 45/11) sowie dem bereits angestaubten Spiele-"Handbuch für kleine Spione" (BA 9/00) empfohlen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Spionage

Spionage : knifflige Codes und geheime Fälle / Michael Kohlhammer. - Stuttgart : Kosmos, 2011. - 64 S. : überw. Ill. (z.T. farb.) ; 28 cm. - (GEOlino: Menschen - Welten - Abenteuer; 11)
ISBN 978-3-440-12824-4 fest geb. : EUR 12.95

0005550001 - III C 4 - Signatur: III C 4 Spi - Sachbuch Kind