Föhr, Andreas
Totensonntag Kriminalroman
Belletristik Erw.

Auf einer Berghütte am Tegernsee begießt Kriminalkommissar Clemens Wallner im Herbst 1992 seinen Einstand mit Polizeiobermeister Leonhard Kreuthner. Da geraten sie unvermittelt in eine Geiselnahme und der Täter erzählt ihnen von einem Skelett in einem prunkvollen Sarg ... Wie alles begann: Kommissar Wallners Feuertaufe. 1993: Clemens Wallner, 24 Jahre alt, ist frischgebackener Kriminalkommmissar. Gefeiert wird dies bei einem riesigen Sonnwendfeuer, auf dem Gipfel im Mangfallgebirge. Als der Morgen graut, entdeckt "Leichen-Leo", Polizeiobermeister Leonhard Kreuthner, die 1. Leiche seiner Karriere (Verlagstext). *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Krimi

Föhr, Andreas:
Totensonntag : Kriminalroman / Andreas Föhr. - München : Knaur, 2013. - 395 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-426-21361-2 kt. : EUR 14.99

0011998001 - R 11 - Signatur: R 11 Föh - Belletristik Erw.