Flatters, Jutta
Anders, als man denkt Leben mit einem behinderten Kind
Buch

Dieser Bericht enthält einige Szenen aus unserem Alltag, ist aber keine Autobiografie, kein reiner Erfahrungsbericht.
Mit dem Blick auf den gesamtgesellschaftlichen Zusamenhang deute ich vielmehr meine Erfahrungen und greife im Nach-Denken Erkenntnisse auf, die ich meinem jahrzehntelangen Engagement als Feministische Befreiungstheologin verdanke. Wissenschaftliche Überlegungen fließen insofern - und nur insofern - mit ein, als sie Spuren in unseren Köpfen und in unserer Alltagspraxis hinterlassen und also unser aller Leben beeinflussen, ob wir wollen oder nicht.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Weiterführende Informationen


Interessenkreis: Biografien

Flatters, Jutta:
Anders, als man denkt : Leben mit einem behinderten Kind. - Gütersloh : Gütersloher Verl.-Haus, 2009. - 188 Seiten
ISBN 978-3-579-06888-6 Festeinband : EUR 2,45

2016/0143 - Biographien/Lebensereignisse - Signatur: BL Flatt - Buch