Kempowski, Walter
Alles umsonst
eMedium

Ostpreußen im Winter 1944/45: Alles ist in Auflösung. Flüchtlingsströme wälzen sich in Richtung Westen. Nur auf dem Gutshof der von Globigs scheint die Welt noch heil zu sein. Bis auch hier die Ordnung zusammenbricht. Walter Kempowskis Meisterwerk bringt die Themen Flucht und Vertreibung, Schuld und Heimatlosigkeit in eine eindringliche, literarische Form. ² Der neue Roman von Kempowski - von ihm selbst gelesen. ² "Es ist sozusagen eine Endabrechnung - mit mir. "Walter Kempowski über "Alles umsonst".

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Kempowski, Walter:
Alles umsonst : Random House, 2006. - 677 Min.
ISBN 978-3-8371-7358-1

EM-358074934 - Signatur: eAudio - eMedium