Trodler, Dagmar
Die Waldgräfin Roman
eMedium

In der Eifel, um das Jahr 1060: Alienor, die rebellische Tochter des Freigrafen zu Sassenberg, war ihr Leben lang eine Außenseiterin. Nach dem Tod ihrer Mutter wird sie von ihrem Vater gezwungen, die Pflichten der Burgherrin zu übernehmen und muss über das Schicksal eines gefangenen "Barbaren" enscheiden. Dieser erweist sich als letzter Sohn eines uralten nordischen Herrschergeschlechts - und ist somit auch der Erzfeind ihres Vaters. Da ergreift die junge Eifelgräfin die Chance, nicht nur Erik, sondern auch sich selbst aus der Abhängigkeit des Freigrafen zu befreien.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Trodler, Dagmar:
Die Waldgräfin : Roman : Blanvalet-Verlag, 2017. - 353 S.
ISBN 9783641212605

EM-522613669 - Signatur: eBook - eMedium