Johannson, Lena
Die Ärztin von Rügen Roman
Romane

Rügen um 1890: Die junge Arzttochter Anne hat nur einen Traum - sie will in die Fußstapfen ihres Vaters treten, doch das ist im ausgehenden 19. Jahrhundert für eine Frau unmöglich. Als Assistentin des Badearztes Franzen könnte sie zahlreichen Patienten helfen. Doch der unfähige Arzt macht ihr das Leben zur Hölle und bedroht ihre Liebe zu einem Kollegen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Knaur-Taschenbücher (3 Medien)

Schlagwörter: Rügen Ärztin

Interessenkreis: Rügen

Johannson, Lena:
¬Die¬ Ärztin von Rügen : Roman / Lena Johannson. - Orig.-ausg. - München : Knaur, 2013. - 423 S. - (Knaur-Taschenbücher; 50910). - Rügen um 1890. Anne, die jüngste Tochter des alten Landarztes, geht ihrem Vater gern zur Hand und kümmert sich um seine Patienten. Gerne würde sie in seine Fußstapfen treten, doch das ist zu dieser Zeit für eine Frau unmöglich. Als die Rügensche Kleinbahnen AG eine Linie über den Bodden plant, wird Badearzt Franzen, der sich bereits als Gräflicher Leibarzt einen Namen gemacht hat, zur Unterstützung auf die Insel geholt. Franzen ist Annes Arbeit ein Dorn im Auge, zumal sie Zeugin wird, wie er während eines Einsatzes bei schwerem Sturm kläglich versagt. Von diesem Tag an macht Franzen, der sich bloßgestellt fühlt, Anne das Leben zur Hölle. Unterdessen wird mit dem Bau der Eisenbahn begonnen und ein kleines Lazarett eingerichtet, um verletzte Arbeiter sofort versorgen zu können. Badearzt Bernd Vogel, der sich in Binz um die Urlauber kümmert, kommt einmal in der Woche nach Trent, um sich in dem kleinen Lazarett nützlich zu machen. Er lernt Anne kennen und verliebt sich augenblicklich in sie. Sie dagegen lässt ihn nicht an sich heran, ist er doch auch einer dieser arroganten Badeärzte ...
ISBN 978-3-426-50910-4 9,99 EUR

0037508001 - R 11 - Signatur: R 11 Joh - Romane