Allende, Isabel
Die Insel unter dem Meer Roman
Romane

Zarité lebt als Sklavin in der französichen Kolonie Saint-Domingue (dem heutigen Haiti), Sie erledigt ihre Arbeit und fügt sich scheinbar. Doch Zarité ist klug und stark und träumt von Freiheit. Während der Sklavenaufstände flieht sie nach Kuba und weiter nach New Orleans.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Schlagwörter: Frauen

Interessenkreis: Frauen

Allende, Isabel:
¬Die¬ Insel unter dem Meer : Roman / Isabel Allende. Aus d. Span. von Svenja Becker übers. - 1. Aufl. - Berlin : Suhrkamp, 2010. - 552 S.
ISBN 978-3-518-42138-3 24,90 EUR

0035269001 - R 11 - Signatur: R 11 All - Romane