Johannson, Lena
Die Inselbahn Ein Sommer auf Sylt
Romane

Während einer Pressekonferenz des nordfriesischen Tourismusbüros hört die Journalistin Beke davon, dass die Sylter Inselbahn, die bis 1970 in Betrieb war, wieder aufgebaut werden soll. Ihr Instinkt als Reporterin erwacht. Sie glaubt an die große Story, die ihr auch endlich die Ebbe in ihrer Kasse vertreiben soll. Sofort beginnt sie auf Sylt zu recherchieren. Doch auf der Insel weiß man offenbar nichts von diesen geheimen Plänen. Als sie das Gelände erkundet, auf dem die Schienen gelegen haben müssen, lernt sie Ben kennen, der sich sehr interessiert an ihrer Recherche zeigt. Bald wird Beke misstrauisch. Will Ben den Bau etwa verhindern? Oder welches Interesse hat er an ihr? Ein wunderbarer Sommerroman - ein Lesevergnügen nicht nur für Sylt-Urlauber


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Sylt

Interessenkreis: Deutschland

Johannson, Lena:
¬Die¬ Inselbahn : Ein Sommer auf Sylt / Lena Johannson. - 1. - Berlin : Rütten & Loening, 2014. - 174. - Jemand versucht, den Brenner vor den Traualtar zu schleppen. Das Problem: mit seiner zweiten Freundin läuft es auch gerade gut. Und was ist mit der dritten Frau? Spurlos verschwunden...
ISBN 978-3-352-00881-8 9,99 EUR

0038560001 - R 11 - Signatur: R 11 Joh - Romane