Smith, Lisa J.
In der Dunkelheit
Romane

Verliebt in einen Vampir. Vierhundert Jahre ist es her, dass die Florentiner Brüder Stefano und Damon aus Liebe zu der schönen Catarina zu erbitterten Feinden und durch Catarinas Fluch zu Vampiren wurden. Und noch immer ist der Kampf der Brüder nicht entschieden. Kaum betritt Elena die Highschool verliebt sie sich Hals über Kopf in den umwerfenden italienischen Neuzugang Stefano. Zu ihrer großen Enttäuschung wirkt der zunächst alles andere als interessiert. Doch hinter Stefanos cooler Fassade brodelt es. Auch er ist Feuer und Flamme für die Highschool-Schönheit und schon bald kann er sich seinen leidenschaftlichen Gefühlen nicht mehr widersetzen. Noch ahnt Elena nicht, welch verhängnisvolles Schicksal ihr damit bevorsteht. Denn Stefano hütet ein schreckliches Geheimnis. Elena erinnert ihn nicht nur an seine tragische Liebe, zu allem Übel liegt diese Geschichte auch noch 400 Jahre zurück! Stefano ist in Wirklichkeit nämlich ein Vampir und stammt eigentlich aus dem Florenz des 15. Jahrhunderts! Damals war ein erbitterter Kampf zwischen Stefano und seinem Bruder Damon um die schöne Catarina entbrannt und durch Catarinas Fluch hatten sich die Brüder in Vampire verwandelt. Ebenso wie Stefano verliebt sich auch Damon in Elena.

Dieses Medium ist 3 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Serie / Reihe: Tagebuch eines Vampirs (5 Medien)

Schlagwörter: Liebe Vampir

Interessenkreis: Fantasie

Smith, Lisa J.:
In der Dunkelheit / Lisa J. Smith ; Ingrid Gross. - 4. Aufl. - Augsburg : Bechtermünz u. Weltbild /VVA, 2010. - 251 S. - (Tagebuch eines Vampirs; 3)
Einheitssacht.: Dark Reunion - The Vampire Diaries 1. - Aus dem Amerik. von Ingrid Gross
ISBN 978-3-8289-9766-0

0039388001 - R 11 JU - Signatur: R 11 Ju Smi - Romane