Pearse, Lesley
Neu Jeden Tag ein bisschen Zuversicht Roman
Romane

England, 1960: Die Zwillinge Maisy und Duncan wachsen in dem Herrenhaus "Nightingales" in der Nähe eines großen Waldgebietes auf. Dort lernt Duncan Grace Deville kennen, die wie eine Ausgestoßene in einer Hütte auf einer Lichtung im Wald lebt. Eines Tages verschwindet er auf dem Weg von Grace zurück nach Hause spurlos. Jahre später hat die Polizei den Fall zu den Akten gelegt. Maisy aber kann den Verlust ihres Bruders nicht überwinden und macht sich zusammen mit Grace auf die Suche nach ihm. Denn Maisy weiß in ihrem Herzen, dass Duncan noch lebt.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21.01.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Bastei Lübbe Taschenbuch (13 Medien)

Schlagwörter: England Gegenwartsliteratur ab 1945

Interessenkreis: Gegenwartsliteratur ab 1945

Pearse, Lesley:
Jeden Tag ein bisschen Zuversicht : Roman / Lesley Pearse. Aus dem Englischen von Leonie von Reppert-Bismarck und Anja Kirchdörfer. - 1. Auflage. - Köln : Lübbe Paperback, 2019. - 413 Seiten. - (Bastei Lübbe Taschenbuch; 17861)
ISBN 978-3-404-17861-2 10,00 EUR

0042647001 - R 11 - Signatur: R 11 Pea - Romane