Leiris, Antoine
Meinen Hass bekommt ihr nicht "Freitag Abend habt ihr das Leben eines außerordentlichen Wesens geraubt, das der Liebe meines Lebens, der Mutter meines Sohnes, aber meinen Hass bekommt ihr nicht."
Sachliteratur

Der bewegende Bericht eines Mannes, der am 13. November 2015 während der Terroranschläge in Paris die Liebe seines Lebens verlor und mit einer bewegenden und hoffnungsvollen Botschaft dem Terror und der Gewalt trotzt. "Meinen Hass bekommt ihr nicht."


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Plötzlich Prinz (3 Medien)

Schlagwörter: Terrorismus Paris Erlebnisbericht Trauerarbeit Terror

Interessenkreis: Terrorismus

Leiris, Antoine:
Meinen Hass bekommt ihr nicht : "Freitag Abend habt ihr das Leben eines außerordentlichen Wesens geraubt, das der Liebe meines Lebens, der Mutter meines Sohnes, aber meinen Hass bekommt ihr nicht." / Antoine Leiris. - 1. Auflage. - München : Blanvalet Verlag, 2016. - 140 Seiten. - (Plötzlich Prinz; 3)
Einheitssacht.: Vous n'aurez pas ma haine. - Aus d. Franz.
ISBN 978-3-7645-0602-5 12,00 EUR

0040029001 - D 023 - Signatur: D 023 Lei - Sachliteratur