Norris, Bonita
Miss Everest
Sachliteratur

Mit 13 Jahren läuft Bonita Norris in ihrem Sportclub im britischen Berkshire allen davon, Mädchen wie Jungen. Wann sie als Profiathletin durchstartet, scheint nur eine Frage der Zeit zu sein. Zwei Jahre später ist sie - gezeichnet von der Essstörung Bulimie - nur noch ein Schatten ihrer selbst. Als ihr Hilferuf bei einer Arztpraxis ungehört bleibt, ahnt sie: Sie ganz allein muss den Kampf gegen ihre Dämonen aufnehmen, einen Kampf, der sie am Ende ausgerechnet zum höchsten Berg der Welt führt. In "Miss Everest" erzählt Bonita Norris die unglaubliche Geschichte ihres Weges zurück ins Leben - eine Geschichte, die Mut macht und Türen aufstößt.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Schlagwörter: Bergsteiger Extrembergsteigen Mont Everest

Interessenkreis: Biografie

Norris, Bonita:
Miss Everest / Bonita Norris. - 1. - Köln : DuMont Verl., 2018. - 272 S.
ISBN 978-3-7701-6685-5 14,99 EUR

0041935001 - L 910 - Signatur: L 910 Nor - Sachliteratur