Wallace, Edgar
Crime classics - Krimiklassiker vier spannende Fälle
eMedium

Nebelverhangenes Land und (mehr oder weniger) ehrwürdige Schlösser, dazu Typen wie der kauzige Adlige, der treuherzige Kleinkriminelle und der betrügerische Butler, das ist die Welt der Romane von Edgar Wallace. Der Meister des "Thrill" erzählt spannend, erzeugt Gruselstimmung, erfindet stets neue Intrigen und Tricks und lässt den trockenen britischen Humor nicht zu kurz kommen. Das Edgar-Wallace-Flair ist ein Markenbegriff. Edgar Wallace lebte von 1875 bis 1932. Seine Bücher sind in 44 Sprachen übersetzt worden und in vielen Millionen Exemplaren verbreitet, ihre Verfilmungen haben ein Millionenpublikum in ihren Bann geschlagen. Die Gattung Kriminalroman hat sich seit seiner Zeit sehr gewandelt. Aber er hat nach wie vor eine große Fan-Gemeinde. Er ist einfach ein Klassiker.Orig.-Ausg. ; Text engl. und dt. ; Texte für Könner

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Wallace, Edgar:
Crime classics - Krimiklassiker : vier spannende Fälle : dtv, 2010. - 207 S.
ISBN 978-3-423-41949-9

EM-360734802 - Signatur: eBook - eMedium