Falkenhagen, Lena
Die letzte Hanseatin Roman
eMedium

Eine junge Frau zwischen Krieg und Frieden 1467: Die Lübecker Kaufmannstochter Elise Lipperade stößt in ihrer Heimatstadt auf eine mysteriöse politische Intrige: ein blutiger Zwischenfall soll England und die Hanse in den Krieg treiben. Und die Verschwörung könnte ihren Schwiegervater das Leben kosten. Um ihn zu retten, fährt die junge Frau ins ferne London. Hier brodelt ein Konflikt, der über Leben und Tod, Krieg und Frieden sowie den Bestand der Hanse entscheiden wird.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Falkenhagen, Lena:
Die letzte Hanseatin : Roman : Heyne, 2013. - 310 S. Kt.
ISBN 9783641087128

EM-359046099 - Signatur: eBook - eMedium