Boyle, T. Coraghessan
Dreizehnhundert Ratten
eMedium

Ein Mann legt sich nach dem Tod seiner Ehefrau eine Schlange zu. Doch schon die erste Ratte, die er an sie verfüttern will, erregt sein Mitleid. Er besorgt weitere Ratten, damit die anderen nicht so einsam sind, und, ehe er sichs versieht, wird aus der Schlangengrube ein Rattennest.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Boyle, T. Coraghessan:
Dreizehnhundert Ratten : Carl Hanser Verlag, 2012. - 22 S.
ISBN 978-3-446-23949-4

EM-357754367 - Signatur: eBook - eMedium