Falk, Rita
Grießnockerlaffäre Krimilesung
eMedium

Da werden doch die Kühe auf der Alm verrückt, Franz Eberhofer soll einen Mord begangen haben! Als im Polizeihof Landshut ein toter Polizist gefunden wird, ist Franz der Hauptverdächtige. Schließlich handelt es sich um seinen erklärten Erzfeind Barschl, mit dem er am Abend vorher einen Riesenkrach hatte. Dann wird auch noch die Mordwaffe gefunden: Franz Eberhofers Hirschfänger. Zum Glück ist der Birkenberger Rudi zur Stelle, um den delikaten Fall aufzuklären, und natürlich gibt auch der Moratschek seinen Senf dazu. Der vierte Fall für den Franz, launig und facettenreich gelesen von Star-Sprecher Christian Tramitz.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Falk, Rita:
Grießnockerlaffäre : Krimilesung : Der Audio Verlag, 2012. - 401 Min.
ISBN 978-3-86231-204-7

EM-358759202 - Signatur: eAudio - eMedium