Gerritsen, Tess
Totenlied
eMedium

Verstörend, tragisch, tödlich - der neue Thriller von Tess Gerritsen Von einer Italienreise bringt die Violinistin Julia Ansdell ein altes Notenbuch mit nach Hause. Es enthält eine bislang völlig unbekannte Walzerkomposition. Julia ist fasziniert von dem Stück, doch jedes Mal, wenn sie es spielt, geschehen merkwürdige Dinge. Etwas Bösartiges geht von dem Walzer aus, etwas, das das Wesen von Julias dreijähriger Tochter auf beunruhigende Weise zu verändern scheint. Weil niemand ihr glaubt, reist Julia heimlich nach Italien, um nach der Herkunft der mysteriösen Komposition zu forschen ... Inklusive Incendio, der Melodie aus dem Roman, komponiert von Tess Gerritsen. "Mechthild Großmann ist mit ihrer herben und rauchigen Stimme eine Idealbesetzung." (Alex Dengler, www.denglers-buchkritik.de)

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Gerritsen, Tess:
Totenlied : Random House, 2016. - 479 Min.
ISBN 978-3-8371-3563-3

EM-445444184 - Signatur: eAudio - eMedium