100 [ Hundert ] grüne Lösungen, die unsere Erde retten können
Sachliteratur

Jede unserer Handlungen beeinflusst das Klima und unsere Umwelt manchmal mit katastrophalen Folgen. Die Grenzen dessen, was unsere Natur noch aushalten kann, sind längst erreicht. Die Welt verzeichnet eine unglaubliche Anzahl an Naturkatastrophen: Hurrikans, Dürren, Hitzewellen, Waldbrände, Taifune, sintflutartige Regenfälle, verheerende Stürme, Tsunamis, Lawinen und Tornados. Dieses Buch schärft nicht nur unser Bewusstsein für die Bedrohung, der wir ausgesetzt sind, sondern es zeigt in eindrucksvollen Bildern und ebenso kenntnisreichen wie verständlichen Texten 100 Lösungen auf, die unseren Planeten retten können. Zu ihnen gehören praktische, alltägliche Dinge, die jeder von uns umsetzen kann etwa keine Plastiktüten zu kaufen , bis hin zu den fortschrittlichen technischen Lösungen, die kurz vor der Verwirklichung stehen und in den Händen von Regierungen und Unternehmen liegen. Wenn wir die Herausforderungen annehmen, vor die uns das Klima und die Ressourcenknappheit im 21. Jahrhundert stellen, können wir unsere Welt für künftige Generationen erhalten.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Afrika-Saga (5 Medien)

Schlagwörter: Umwelt

100 [ Hundert ] grüne Lösungen, die unsere Erde retten können / [Fotogr.: Shutterstock & Einzelfotogr. Red. und Fotorecherche: Patrick Drew und Erik C. Hoppe. Texte von: Anne Jankéliowitch und Alan Drew]. Aus dem Engl. von Martina Hesse-Hujber. - Dt. Erstausg. - München : Knesebeck, 2012. - 265 S. : Ill. - (Afrika-Saga)
ISBN 978-3-86873-489-8 Geb.

1026489001 - N 070 - Signatur: N 070 - Sachliteratur