Archer, Jeffrey
Abels Tochter Roman
Belletristik

Der Gigantenkampf zwischen Abel Rosnovski und seinem Feind William Lowell Kane, den Jeffrey Archer in »Kain und Abel« schilderte, setzt sich in der nächsten Generation fort. Florentyna, die Tochter Abels, des legendären »Chicago-Barons«, ist bildschön, hochbegabt, ehrgeizig und die Erbin einer der größten Hotelketten der Welt. Wie ihr Vater geht sie ihren eigenen Weg mit eisernem Willen. Abel liebt sie abgöttisch, und sie vergöttert ihn - aber Florentyna begeht eine Todsünde: sie liebt und heiratet den Sohn seines Todfeindes.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Schlagwörter: Familie Familiendrama Tradition Chicago Familienchaos Baron

Archer, Jeffrey:
Abels Tochter : Roman / Jeffrey Archer. - München : Wilhelm Heyne Verlag, 2018. - 588 Seiten. - (Kain und Abel Trilogie; 2)
Einheitssacht.: Prodigal daughter - Aus dem Englischen übers. - Aus dem Englischen von Barbara Häusler
ISBN 978-3-453-42204-9 Broschiert : 9,99 Euro

1037413001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik