Szillat, Antje
Ach, du dicker Hund!
Kinderliteratur

Zwei für eine, eine für zwei", das ist der heilige Schwur der Hufnagel-Zwillinge. Aber manchmal ist Maja einfach nur eine blöde Gorgonzolanudel (sagt Motte) und Motte eine schrecklich treulose Tomatenschwester (findet Maja) à Oh, du Hölle! Maja fällt aus allen Wolken, als Motte vom Waveboardfahren einen Hund mit nach Hause bringt. Er sieht aus wie ein riesiges Kalb, das in Haarwuchsmittel gefallen ist, und ist wild wie ein Nest voller Hornissen. So sehr Motte sich einen eigenen Hund wünscht ù Maja hat nun einmal panische Angst vor diesen vierbeinigen Schlabberschnauzen. Und außerdem hat sie im Augenblick ganz andere Sorgen: Wie soll sie beim Vorsingen für den Musicalworkshop einen Ton herausbringen, wo sie doch so schreckliches Lampenfieber hat?


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Maja & Motte (3 Medien)

Schlagwörter: Schwestern Zwillinge

Szillat, Antje:
Ach, du dicker Hund! / Antje Szillat. - 1. Aufl. - Münster : Coppenrath, 2013. - 187 S. : Ill. - (Maja & Motte; Band 1). - Mit Ill. von Nina Dullack.
ISBN 978-3-649-60948-3 Gesch. : geb.

1030667001 - II J 0 - Signatur: II J 0 - Kinderliteratur