Casta, Stefan
Am Anfang war das Ende
Belletristik

Ein Roman wie eine Flutwelle: aufwühlend und gnadenlos mitreißend. An einem Dienstag im November geht die Welt unter. Ein sintflutartiger Regen reißt alles mit sich. Auch Judit und ihre Freunde werden fortgespült. Tagelang treiben sie im schier endlosen Wasser umher, bis sie erschöpft an ein Ufer gelangen. Aber das neue Land ist verwüstet und vergiftet. Verzweifelt versuchen die vier Freunde alles, um zu überleben. Doch dann entdecken sie etwas, womit sie nicht gerechnet haben: Sie sind nicht allein!

Freigegeben ab 12 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Jugendbuch Thriller Flutwellen

Interessenkreis: ---

Casta, Stefan:
Am Anfang war das Ende / Stefan Casta. - 1. Aufl. - Frankfurt/M. : Sauerländer, 2014. - 426 S. - Aus dem Schwedischen von Birgitta Kicherer.
ISBN 978-3-7373-5080-8 16,99 EUR : geb.

1027456001 - R 11 - Signatur: III J 0 - Belletristik