North, Will
Am Ende des Weges Roman
Belletristik

"Ich weiß, dass die Macht dieser Liebe mich zerstören wird. Aber ich hatte keine andere Wahl."Der Amerikaner Alec möchte die Asche seiner verstorbenen Frau in Wales verstreuen, auf dem rauen Cadair Idris. Er wohnt am Fuße des Bergs in einem gemütlichen Bed & Breakfast, das von Fiona und ihrem todkranken Mann betrieben wird. Als der Witwer darauf wartet, dass das Wetter endlich erlaubt, den letzten Wunsch von Gwynne zu erfüllen, geschieht etwas, das nicht geschehen darf: Er und Fiona verlieben sich ineinander.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Amerika

North, Will:
Am Ende des Weges : Roman / Will North. - Vollst. dt. Erstausg. - München : Wilhelm Heyne Verl., 2009. - 383 S.
Einheitssacht.: ¬The¬ Long Walk Home . - Aus dem Amerikanischen von Ruth Sander
ISBN 978-3-453-40527-1 Bro. : 8,95 EUR

1029414001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik