Benecke, Lydia
Auf dünnen Eis d.e Psychologie d. Bösen
Sachliteratur

Lydia Benecke, Co-Autorin des Long- und Bestsellers AUS DER DUNKELKAMMER DES BÖSEN geht dem Ursprung des Bösen nach. Die Gefängnispsychologin, Fachfrau für besondere Vorlieben (Paraphilien) und erfahrene Ansprechpartnerin für Kriminalermittler nimmt uns mit auf einen Streifzug der Delikte, die uns alle in unserer Gegenwart so beschäftigen: U-Bahn-Schläger, rohe Gewalt, Amokläufer, Tierquälerei, Sadismus, Kannibalismus, Kindesmissbrauch und brutale Misshandlung. Was geht in so einem Täter nur vor? Und wie nah dran sind diese schrecklichen Taten an den ganz normalen Fantasien, die jeder von uns schon einmal hatte?


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 29.10.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Topp (117 Medien)

Schlagwörter: Verbrechen Authentische Kriminalfälle Authentisch Verbrecher Psychopath

Benecke, Lydia:
Auf dünnen Eis : d.e Psychologie d. Bösen / Lydia Benecke. - Köln : Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, 2013. - 350 S. : Ill. - (Topp)
ISBN 978-3-7857-6095-6 14,99 1290/13

1025348001 - C 101 - Signatur: C 101 - Sachliteratur