George, Elizabeth
Auf Ehre und Gewissen Roman
Belletristik

Ein 13-jähriger Schüler eines englischen Elite-Internates wird ermordet und gefoltert aufgefunden. Bei den Ermitllungen zu diesem Mordfall tun sich hinter der biederen Fassade von Wohl- und Anstand tiefste Abgründe der menschlichen Seele auf. Über die "ach so wohlerzogenen" Kinder der High-Society schüttelt man während des Lesens so manches mal Verachtungsvoll und verständnislos den Kopf. In diesem Buch verdächtigt man von den Schülern, deren Eltern bis hin zu den Lehren und Aufsichtspersonen so ziemlich jeden und jede. E.G. hat mal wieder einen so packenden Roman hingelegt, daß man in Tagträume versinkt und mit den Polizisten Lynley und Havers von New Scotland Yard zusammen ermittelt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Inspector Lynley (35 Medien)

Schlagwörter: Krimi Inspector Lynley

George, Elizabeth:
Auf Ehre und Gewissen : Roman / Elizabeth George. - Genehmigte Taschenbuchausg. - München : Goldmann, 1996. - 467 Seiten ; Inventur. - (Inspector Lynley; 4)
Einheitssacht.: Payment in blood. - Aus dem Amerikanischen von Mechthild Sandberg-Ciletti
ISBN 978-3-442-42515-0 Broschürt :

1032772001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik