Walko
Bruchlandung am Bärenfelsen
Kinderliteratur

Die spannende Geschichte von Hase und Holunderbär ist ein Lesespaß für alle Leseanfänger. Der witzige Text wird wieder mit detailreiche Bildern ergänzt und auch diese Geschichte handelt vom Mut und der Freundschaft der beiden sympathischen Helden, für die kein Abenteuer zu groß ist. Ideal zum Vorlesen und Selberlesen. Na so was! Der kleine Hase macht eine merkwürdige Beobachtung: Ein komisches rundes Ding segelt über den Himmel und geht beim großen Bärenfelsen nieder! Was das wohl sein mag? Das Rätsel muss gelüftet werden! Gemeinsam brechen die beiden Freunde Hase und Holunderbär zum Bärenfelsen auf und machen eine erstaunliche Entdeckung: Ein großer Heißluftballon ist hier gelandet und gesteuert hat ihn niemand anderer als der Abenteurer Hardi Kuhlewong Kola! Natürlich laden der kleine Hase und der Holunderbär den Ballonfahrer ein, sie in die Hasenheide zu begleiten ¿ doch sie wissen nicht, dass das Abenteuer damit erst beginnt ¿


Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Hase und Holunderbär (13 Medien)

Schlagwörter: Hase und Holunderbär

Walko:
Bruchlandung am Bärenfelsen / Walko. - 1. Aufl. - München : ars edition, 2010. - 47 S. : Ill. - (Hase und Holunderbär; Band)
ISBN 978-3-7607-4452-0 7,95 EUR . geb.

1028608001 - I J 0 - Signatur: I J 0 - Kinderliteratur