Meyer, Axel S.
Das weiße Gold des Nordens Historischer Roman
Belletristik

Der Wikinger Harald Graufell greift nach der Macht in den Ländern des Nordens. Seine Drachenboote tragen das Kreuz an Bord: Mit dem grausamen Bischof Poppo an seiner Seite will er die Heiden besiegen. Doch um ein großes Heer aufzustellen, brauchen die Verbündeten Gold. Oder "weißes Gold". Aber das Schiff mit dem kostbaren Narwal-Elfenbein wird von ihrem Erzfeind geplündert: dem dunklen Krieger Hakon. Hakon ist einer der letzten Herrscher, die an die alten Götter glauben - seine Gegner sehen ihn mit bösen Mächten im Bunde. Er setzt alles daran, sein Land und sein Volk gegen Graufell zu verteidigen. Doch er ist von Verrat umgeben...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Frieda Klein (13 Medien)

Schlagwörter: Historischer Roman Wikinger Historisch Wikingerzeit

Meyer, Axel S.:
¬Das¬ weiße Gold des Nordens : Historischer Roman / Axel S. Meyer. - Originalausg. - Reinbek : Rowohlt, 2014. - 666 S. - (Frieda Klein; 4)
Einheitssacht.: Thursdays' Children ISBN 978-3-499-26714-7 Bro. : 9,99 EUR

1028782001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik