Grönemeyer, Dietrich
Dein Herz Eine andere Organgeschichte rend der ersten 14 Monate und wie Sie damit umgehen können
Sachliteratur

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer nimmt sich des Volksleidens Nummer 1, der Herz- und Kreislaufkrankheiten, an. Für Grönemeyer ist das Herz mehr als ein zuckender Muskel, mehr als ein bloßes Organ. Sein Ansatz als Arzt wie als Autor ist ganzheitlich. Dietrich Grönemeyer informiert anschaulich und fundiert - von der Funktionsweise des gesunden Herzens über Herzkrankheiten wie Bluthochdruck, Infarkt und Arteriosklerose bis hin zu praktischen Tipps und Informationen zu Diagnostik, Therapie und vor allem Prävention. Doch der erfahrene Arzt schlägt auch Brücken zur Geistesgeschichte, zu Literatur, Poesie, Symbolik, Religion und dem uralten Wissen der Medizin anderer Kulturen. Er erzählt aus eigener Erfahrung als Patient und zeigt, welche Rolle die Seele bei Herzerkrankungen spielt und wie wichtig menschliche Wärme und Zuwendung sind, wenn das Herz sich meldet. Ein Buch über das Herz, das von Herzen kommt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Therapie Ratgeber Herz Diagnostik Geschichtliches Hintergründiges Philosophie des Herzens

Grönemeyer, Dietrich:
Dein Herz : Eine andere Organgeschichte rend der ersten 14 Monate und wie Sie damit umgehen können / Dietrich Grönemeyer. - 45. Auflage. - Frankfurt am Main : S. Fischer Verlag GmbH, 2012. - 384 Seiten. - Aus dem Niederländischen von Regine Brams
ISBN 978-3-596-18321-0 Bro.: 10,99

1031342001 - O 420 - Signatur: O 420 - Sachliteratur