Simmons, Dan
Der Berg Roman
Belletristik

Wir schreiben das Jahr 1924. Auf der Nordostseite des Mount Everest machen sich die beiden englischen Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine auf den Weg zum Gipfel - und verschwinden für immer. Bis heute weiß man nicht, was mit ihnen geschehen ist. Waren es die Wetterbedingungen, die an diesem Tag herrschten? Oder war noch etwas dort oben bei ihnen auf dem Berg, etwas Tödliches? Mit Der Berg erzählt Bestsellerautor Dan Simmons die packende Geschichte von der Erstbesteigung des Mount Everest - ein Roman, den man nie wieder vergisst.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: 20. Jahrhundert Unglück Vermißt Mount Everest 1924 Bergbesteigung Bergdrama Irvine Irvine, Andrew Mallory Mallory, George

Simmons, Dan:
¬Der¬ Berg : Roman / Dan Simmons. - 1. Auflage. - Gütersloh : RM Buch & Medien, 2015. - 766 Seiten. - Autorisierte Lesefassung
ISBN 978-3-453-41849-3 Bro.: 11,99

1031273001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik