Duenas, Maria
Der Pinienhain ; Roman
Belletristik

Eine große Saga über Erinnerung, Freundschaft und Verrat Ein gebrochenes Herz treibt die Literaturdozentin Blanca Perea aus Madrid ans andere Ende des Atlantiks. Um die Welt um sie herum zu vergessen, widmet sie sich in den Archiven einer kleinen Universität in Kalifornien den Forschungen eines verstorbenen Kollegen. Als sie tief in die Vergangenheit eintaucht, entdeckt sie eine Geschichte über Heimat, Liebe und Verrat, die bis ins Spanien der 50er Jahre zurückreicht - und in die auch ihr faszinierender Auftraggeber David Carter verstrickt zu sein scheint. Er war der beste Freund des Verstorbenen, bis ein Unglück sie entzweite à


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Liebe

Duenas, Maria:
¬Der¬ Pinienhain : ; Roman / Maria Duenas. - 1. Auflage. - München : Blanvalet Verl., 2014. - 574 Seiten. - Aus dem Spanischen von Barbara Reitz und Maria Zybak
ISBN 978-3-442-38284-2 Broschiert

1034146001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik