Jefferies, Dinah
Die englische Fotografin Roman
Belletristik

Indien, 1930. Als die junge Fotografin Eliza im Auftrag der britischen Krone nach Indien entsandt wird, um ein Jahr lang die Familie des Maharadscha von Rajputana zu porträtieren, kann sie ihr Glück kaum fassen. Nach einem herzlichen Empfang der fürstlichen Familie holt sie jedoch bald die Wirklichkeit ein. Intrigen und Streitereien im Palast halten sie auf Abstand, ihr einziger Lichtblick ist Jay, der Bruder des Fürsten. Trotz ihrer unterschiedlichen kulturellen Herkunft fühlen Eliza und Jay sich stark zueinander hingezogen. Doch diese Liebe darf nicht sein. Denn Jay ist einer indischen Prinzessin versprochen ...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Liebe Fotografie Indien Fotographie Fotografen Fotograf Intrigen Fotografin Fotografieren Fotographieren Fürst Palast Streitereien Streitigkeiten

Jefferies, Dinah:
¬Die¬ englische Fotografin : Roman / Dinah Jefferies. - Köln : Bastei Lübbe AG, 2018. - 383 Seiten. - Übersetzung aus dem Englischen von Andrea Koonen
ISBN 978-3-7857-2616-7 Broschiert : 15 Euro

1036918001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik