Schweikert, Ulrike
Die Herrin der Burg ; Roman
Audio

Sie haben denselben Vater: Ritterstochter Tilia von Wehrstein und Gret, die unfreie Magd. Welten trennen die beiden Halbschwestern, und doch sind sie einander sehr zugetan. In der Fremde, weit weg von der väterlichen Burg, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Zwischen Intrigen und Missgunst, Eifersucht und roher Gewalt lernen die jungen Frauen sich zu behaupten, aber stoßen auch schmerzhaft an die Grenzen ihrer Zeit


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 07.11.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Historie Historischer Roman Hörbuch

Schweikert, Ulrike:
¬Die¬ Herrin der Burg : ; Roman / Ulrike Schweikert. Gel. von Joseline Gassen. - 1. - Bergisch Gladbach : Lübbe, 2003. - 5 CD. - ca. 375 min.
5,6,7,8,9/13

1023181001 - R 11 - Signatur: R 11 - Audio