Grimes, Martha
Die Nacht des Verfolgers
Belletristik

Andi ist neunzehn Jahre alt - und sie ist auf der Flucht. Wovor, das weiß sie nicht, und doch fühlt sie sich getrieben von einer unbestimmten Angst. Sie kennt ihren wahren Namen nicht und schlägt sich mit einer erfundenen Identität von Ort zu Ort durch. Bis sie schließlich in Kingdom, einem verschlafenen Nest in North Dakota, ankommt. Dort fühlt sich Andi auf Anhieb wohl, findet Anschluss und einen neuen Job. Fast scheint es, als könne sie endlich zur Ruhe kommen. Doch dann taucht ein ominöser Fremder auf und will Informationen von ihr, die offenbar mit ihrer Vergangenheit zu tun haben.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Island-Krimi

Grimes, Martha:
¬Die¬ Nacht des Verfolgers / Martha Grimes. Aus dem Amerik. übers. v. Cornelia C. Walter. - 1. Aufl. - München : Goldmann Verlag, 2013. - 477 S. (Goldmann; 47926)
Einheitssacht.: Dakota
ISBN 978-3-442-47926-9 Bro.

1026352001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik