Herrmann, Elisabeth
Die siebte Stunde Kriminalroman
Belletristik

Ein teuflisches Spiel, ein rätselhafter Selbstmord und ein quälendes Geheimnis: Als Joachim Vernau die Möglichkeit bekommt, an einer Berliner Privatschule zu unterrichten, begegnen ihm die Schüler voller Feindseligkeit. Sie leben in einer ganz eigenen Welt, sind fasziniert von dunklen Ritualen und haben sich einem mysteriöses Rollenspiel verschrieben. Vernau ahnt zunächst nicht, dass sie sich in gefährlichen Gefilden bewegen - doch als er herausfindet, was hinter dem Schweigen der Schüler steckt, ist es schon fast zu spät ...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Joachim Vernau (5 Medien)

Schlagwörter: Krimi Selbstmord Schüler Rituale Privatschule

Herrmann, Elisabeth:
¬Die¬ siebte Stunde : Kriminalroman / Elisabeth Herrmann. - 1. Auflage. - München : Randame House GmbH, 2016. - 446 Seiten. - (Joachim Vernau; 2). - Bd. 1: Alle Toten fliegen hoch: Amerika; Bd. 3: Ach diese Lücke, ...
ISBN 978-3-442-48470-6 Bro.: 9,99

1031250001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik