Marillier, Juliet
Die Tochter der Wälder
Belletristik

Irland, 9. Jahrhundert: Die Briten überziehen das Land mit Krieg. Sorcha, die Tochter eines Stammesfürsten, wächst abseits der Kämpfe auf. Frei durchstreift sie mit ihren Brüdern die Wälder und wird eine Heilkundige. So kann sie auch den gefangenen Briten Simon gesund pflegen. Als Simon das Land verlässt, ahnt Sorcha nicht, dass sie ihn wiedersehen wird.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Irland

Marillier, Juliet:
¬Die¬ Tochter der Wälder / Juliet Marillier. Aus d. Engl. übers. - 1. Aufl. - Augsburg : Weltbild, 2008. - 653 S. ; Inventur
Einheitssacht.: Pieces of My Sister's Life
ISBN 978-3-89897-995-5 Bro.

1026258001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik