Erskine, Barbara
Die Tochter des Königs Roman
Belletristik

In einem einsamen Cottage in Wales wird die junge Lehrerin Jess von rätselhaften Träumen heimgesucht. Sie sieht Eigon, die Tochter des Keltenkönigs, die sich auf der Flucht vor dem grausamen Prätorianer Titus befindet. Jess spürt, dass ihr eigenes Schicksal auf unheilvolle Weise mit dem der Prinzessin verknüpft ist. Eine gefährliche Reise in ein dunkles, längst vergangenes Jahrtausend beginnt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Historie Historischer Roman Britannien 1.Jahrhundert

Erskine, Barbara:
¬Die¬ Tochter des Königs : Roman / Barbara Erskine. - München : Wlhelm Heyne Verlag, 2012. - 800 Seiten. - Aus dem Englischen
ISBN 978-3-453-35684-9 bro.

1039316001 - R 11 - Signatur: R 11 - Belletristik